[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Weihnachtsbeleuchtung

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Jan 16, 2017 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Fr Dez 09, 2016 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 5977
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit, haben wir unser Haus innen und außen mit etwas festlicher Beleuchtung geschmückt. Darunter befindet sich eine Lichterkette, die aus 8 größeren Sternen mit insgesamt 120 (Glüh-) Lämpchen besteht.

Alle paar Tage muss ich ein oder manchmal auch mehrere Lämpchen erneuern. Zum Glück gab es passende Lämpchen bei Pollin günstig im 100er-Pack.

Meine Frau meint, die Lichterkette sei altersschwach und wir sollten sie entsorgen. Wenn ich aber mal nachrechne: Glühlampen halten etwa 1000 Stunden. Bei 120 Stück müsste also, statistisch gesehen, alle 8,33 Stunden eines durchbrennen. Dass pro Tag durchschnittlich weniger als ein Lämpchen ausfällt, ist also gar nicht so schlecht.

Trotzdem werde ich diese Beleuchtung irgendwann auf LEDs umrüsten.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 18:24
Beiträge: 1214
Wohnort: Hamburg
Wir haben zwei 10er Ketten das ganze Jahr über im Wohnzimmer und Flur hängen, sozusagen als Nachtlicht, eine weisse und eine Bunte. Ca. alle 3 Monate fällt mal eine Birne aus, es ist eine Schinderei, die richtige zu rauszufinden, teilweise ist es dann nur ein Kontaktproblem. Daher haben wir die Bunte ausgemustert und gegen eine 20er LED ersetzt. Die Lampen sehen genauso aus wie die alten Birnchen, haben aber viel sattere Farben. Für die im Wohnzimmer haben wir noch keinen Ersatz gefunden,10er in 1,5Meter Länge scheints nicht zu geben. Dafür haben wir dieselbe Kette , die gibts immernoch zu kaufen, gfür 3€ gefunden.Die wird gegen die alte getauscht und die alten Birnen als Ersatz aufbewahrt.
Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Versuchen sie mal Deutsch in Deutschland zu sprechen-Absolut sinnlos
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1162
die mit den Birnchen sind bei mir alle rausgeflogen - zuerst die im Aussenbereich....was das Zeit kostet die defekten Birnchen zu finden, Wackelkontakte usw.ne, das tu ich mir nichtmehr an...

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

...Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

...möge die Emission mit Dir sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 18:24
Beiträge: 1214
Wohnort: Hamburg
nflanders hat geschrieben:
die mit den Birnchen sind bei mir alle rausgeflogen - zuerst die im Aussenbereich....was das Zeit kostet die defekten Birnchen zu finden, Wackelkontakte usw.ne, das tu ich mir nichtmehr an...


Geht mir genauso - Ich muss nur ne passende 10er LED-Kette finden. Die alte 15er Kette und die Treppen mit den 14 und 34V E10 Schraub-Birnchen bleiben allerdings. Die haben noch was altes Gemütliches an sich. Die von der Kette hab ich mit Tauchlack aus 'nem 6 Farben-Set gefärbt. Wenn eine durchknallt wird die neue auf die Schnelle lackiert, trocknet in einer Minute. Das bisschen Mühe geb ich mir noch. :)

Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Versuchen sie mal Deutsch in Deutschland zu sprechen-Absolut sinnlos
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 841
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Das Birnchenwechseln war doch schon Tradition und gehört zum Weihnachtsfest. Ich möchte nicht das es am Baum wie im Cockpit meines Autos aussieht.

_________________
Das Leben und eine Vorschaltlampe, was für eine explosive Mischung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 16:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1276
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Die LED-Ketten habe leider nicht so ganz die Farben wie sie die Glühlampenketten hatten.
Ich betreibe meine Glühlampenketten mit Vorschaltdimmer. Bis jetzt haben sie 10 Jahre ausgehalten.
Ich habe auch eine bunte LED-Kette, aber die hat nur die Farben rot grün blau gelb. Die Glühlampenketten hatten außerdem noch violett und rosa. Da uns die bunten ketten so gut gefallen und das LED-Angebot (noch) nicht unseren Wünschen entspricht, bleibt es dabei. So viel Energie sparen die LED-Ketten auch nicht ein.
Bitte nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen die LED-Ketten, nur gefällt mir die Lichtfarbe einfach nicht so gut. Auch die der warmweißen Ketten ist einfach nicht mit der der Glühlampe zu vergleichen.
Ersatzlampen hab ich noch in großer Zahl. Teils neu gekauft, teils aus geschlachteten Ketten.
Wichtig ist, dass man die Glühlampenketten im eingeschalteten Zustand so wenig wie möglich bewegt.
Im Flur ist bei uns bis zur letzten Renovierung ganzjährig eine warmweiße LED-Kette installiert gewesen.
Die Lichtschläuche vom Aldi sind sehr empfehlenswert. In unserer alten Wohnung bestand unsere Wohnzimmerbeleuchtung im Wesentlichen aus einem 10m Lichtschlauch, den ich in den Ecken der Decke ringsum angebracht hatte.
Derzeit entstehen in der Werkstatt bei mir noch sechs Sperrholz-Weihnachtsbäume, die so ca. 12cm hoch und mit jeweils 29 LEDs bestückt sind. In den Spitzen befinden sich flacker-LEDs und sonst rote, grüne, blaue, gelbe und - pinke - LEDs. Violette waren mir zu teuer und das pink ist irgendwo zwischen rosa und violett - eher magentafarben.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1162
tornadofilm hat geschrieben:
Das Birnchenwechseln war doch schon Tradition und gehört zum Weihnachtsfest. Ich möchte nicht das es am Baum wie im Cockpit meines Autos aussieht.



ich trink lieber nen Likörchen in der Zeit....am Baum sind die grossen Kerzenbirnen, da find/wechsel ich die defekte auch nach zwei Likörchen noch - bei den oxiderten Minibirnchen werd ich gerne böse wenn es nicht gleich klappt - eine gefunden und gewechselt und zwei andere gehen nicht mehr...suche immer nach der versteckten Kamera....aber hast schon recht bei LED da gibt es schlimme weisse Farben.....

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

...Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

...möge die Emission mit Dir sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2016 16:57 
Offline

Registriert: Mo Okt 10, 2016 8:50
Beiträge: 32
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo, Zusammen!

Kann mich "SABA78" nur anschließen, mir gefallen die Glühlämpchen auch besser.

@SABA78 könntest Du vielleicht ein Bild einstellen von den kleinen Christbäumchen?

MfG

_________________
„Manchmal muss man sich erst verirren, um etwas zu finden!“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Di Dez 13, 2016 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2006 21:39
Beiträge: 652
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo

....wir zünden Kerzen an.Laß mal den Likör rüberwachsen :xmas:

Gruß
Roman

_________________
Ich habe meine Ernährung umgestellt.Die Keksdose steht jetzt neben dem Trenntrafo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mi Dez 14, 2016 0:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1162
Su schpäd...hicks

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

...Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

...möge die Emission mit Dir sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mi Dez 14, 2016 0:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5447
Wohnort: südl. Frankfurt/Main
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
nflanders hat geschrieben:
Su schpäd...hicks


Traaacht misch sum Fluchzeuch, ich fliech euch na hause....hupps...rülps (schuligense bidde) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Viele Grüße,
der Herby mit dem Derby

-------------
"Stille ist ein Schweigen, das den Menschen Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt."
(Serge Poliakoff)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsbeleuchtung
BeitragVerfasst: Mi Dez 14, 2016 9:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1162
Wort ohne K..Allohol
jetzt ist aber gut mit den Teufelszeuch...hmm ich hab ja angefangen...... :bier:

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

...Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

...möge die Emission mit Dir sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum