[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Video 2000 Grundig

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mär 30, 2017 7:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2016 13:13 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo,

da ich fast 200 Kassetten habe suchte ich Videorekorder von Grundig.

Drei Stück habe ich momentan gekauft leider ohne eindeutiges Typenschild. Es sind alle 4X2 mono.

Wo bekomme ich Service Anleitungen komplett her?

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2016 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1383
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Lade doch mal Bilder der Geräte hoch.
Dann kann man auch was über die Modelle sagen.
Irgendwo müsste ein Typenschild sein. Auch innen ist glaube ich irgendwo der Typ vermerkt.
Gruß,
Daniel

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2016 14:39 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2009 9:34
Beiträge: 637
Wohnort: 258xx Plattstedt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin!
Es ist zwar etwas unhöflich, auf andere Foren zu verweisen, aber...
Der User stego bei http://forum.electronicwerkstatt.de ist einer der Besten, wenn es um Video 2000 geht.
Gruß Gerrit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2016 14:56 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Typenschild nein SABA78.

yehti auch nicht Pläne gefunden.

Update 2.1.17

Hallo,
also ich habe zwei Rekorder 2X4 mono http://www.radiomuseum.org/r/grundig_vi ... ro_850.htm l, einen 2x4 und
einen Siemens FM 328 mit Fernbedienung
http://www.radiomuseum.org/r/siemens_vi ... fm328.html

Also wer hat für mich komplette Service Unterlagen?

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 02, 2017 13:01 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
neues Update:
Hallo,
also ich habe zwei Rekorder 2X4 mono http://www.radiomuseum.org/r/grundig_vi ... ro_850.htm l, einen 2x4 und
einen Siemens FM 328 mit Fernbedienung
http://www.radiomuseum.org/r/siemens_vi ... fm328.html

Also wer hat für mich komplette Service Unterlagen?

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 02, 2017 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1383
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hier gibt's die Unterlagen (nur Elektronik) vom 880 http://elektrotanya.com/grundig_video_2 ... nload.html

Da dürfte soo viel nicht anders sein.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 02, 2017 13:36 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Daniel,

den machanischen Teil suche ich auch noch.

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Do Jan 05, 2017 20:26 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo,
danke für die Antworten.

Ich habe nun ein paar Rekorder Video 2000 in der Bucht ersteigert.
Naja sind alle aus dem Haus Grundig.
Soviel ich weiß wurden die Rekorder Video 2000 nur von Grundig und Phillips entwickelt und hergestellt, andere Firmen haben die Rekorder nur zugekauft.


Gibt es eine Liste von Typen der gebauten Rekordern von Grundig und Phillips?

Ein paar Schaltungsunterlagen habe ich und im Internet gefunden.

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 16, 2017 15:53 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Update.

2 Ordner Schaltplanunterlagen habe ich in meinen Keller noch gefunden, Asche auf mein Haupt.

Nach meine Suchen im Internet baue ich eine Datei auf wo die einzelnen Typen enthalten sind.

Im Radiomuseum habe ich alle Typen schon erfasst.

So wie gelesen habe haben die Video 2000 mechanische Probleme.

Wo bekomme ich Riemen und Andruckrollen her??

Bilder von den Rekordern ist leider nicht möglich es sind mitterweile 14 Stück.

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 16, 2017 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5780
Wohnort: südl. Frankfurt/Main
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Aus meiner Erinnerung Fehlerschwerpunkte:
> DTF-Processor. Die starben damals wie die Fliegen.
> Netzteile - auch oft kaputt.
> Videokopfräder - sauempfindlich, relativ geringe Standzeit ggü. VHS und Co.
> Grundig hatte oft Probleme mit der Ablaufsteuerung

_________________
Viele Grüße,
der Herby mit dem Derby

-------------
"Schön, aber wozu ist das Ding gut?"

(Ein Ingenieur der Forschungsabteilung Advanced Computing Systems Division von IBM zu einem Mikrochip, 1968.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 16, 2017 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1383
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Interessanterweise funktionieren einige Grundig-Modelle obgleich wesentlich einfacher als die Philips gebaut, nach all den Jahren oft besser als eben diese.
Die meisten Macken bei den Philips-Geräten, speziell der 23er Serie entstehen durch Kontaktprobleme an den Schleifbahnen der Laufwerkssteuerung und vor allem durch defekte Elkos.
Mein 2340 funktioniert seit Austausch aller Elkos wieder nahezu einwandfrei.

Mein Grundig 700 (Siemens FM204?) fiel durch einen gerissenen Riemen aus. Leider muss nach Einbau des neuen Riemens der Tachogenerator neu justiert werden, was ich einfach nicht hinbekomme.
Bei Philips-Entwickelten-Geräten gibt's keine Riemen, jedenfalls nicht bei den 20er und 23er Modellen.
Das Laufwerk der 20er Serie ist eine Augenweide. Aufgebaut auf einer massiven Alu-Guss-Platte, alles aus Metall, wie aus dem vollen gefräßt. Wenn man sich dazu die zeitgenössischen VHS anschaut, das boten wohl nur die aller teuersten Semi-Pro-Geräte.

Es gab von Philips einen VHS, der aus dem 23er Video 2000 heraus entwickelt wurde. So konnte/wollte man viele Produktionswerkzeuge und vor allem die Produktionsstraßen der 2000er Produktion weiter verwenden. Angeblich soll dies das aufwändigste VHS-Laufwerk sein, dass je produziert wurde, da es aus dem ebenso aufwendigen V2000 abgeleitet wurde. Das Gerät ähnelt auch äußerlich sehr dem V2000 der 23er Serie.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 16, 2017 20:44 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Danke.

Ich berichte weiter.

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Mo Jan 16, 2017 23:11 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 13:47
Beiträge: 850
SABA78 hat geschrieben:
Es gab von Philips einen VHS, der aus dem 23er Video 2000 heraus entwickelt wurde. So konnte/wollte man viele Produktionswerkzeuge und vor allem die Produktionsstraßen der 2000er Produktion weiter verwenden.


Weitere Resteverwertung hat Philips später noch beim mehrkanaligen Sprachdokumentationssystem CLS 8000 betrieben. Das lief mit Cassetten im Video2000-Format, allerdings mit stationären Tonköpfen.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Video 2000 Grundig
BeitragVerfasst: Fr Jan 20, 2017 14:51 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 760
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
SABA78 hat geschrieben:

Mein Grundig 700 (Siemens FM204?) fiel durch einen gerissenen Riemen aus. Leider muss nach Einbau des neuen Riemens der Tachogenerator neu justiert werden, was ich einfach nicht hinbekomme. .

Wo hast du den Riemen gekauft? Ich habe auch zwei Rekorder der Serie.

Grundsätzlich war das Videosystem eine Gemeinschaftsentwicklung von Grundig und Philips.

https://de.wikipedia.org/wiki/Video_2000

Den Krieg der Videoformate haben die Japaner mit VHS gewonnen.

Es gab drei Generatoren von den Rekordern.
Philips und Grundig haben die 3. Generation der Laufwerke für VHS übernommen, leider war das Laufwerk zu teuer.
Es gab auch Unstimmigkeiten zwischen den Firmen, so das nicht alle selbst aufgenommen Filme von Grundig auf Rekordern von Philips funktionierten.

Ich habe je 6 Dokos in Datei und auf Papier fals jemand was braucht.

Ich hatte nun mal eine Inventur durchgeführt 16 Videorekorder habe ich, die wiederbelebt werden wollen.

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum