[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Neuer Herd

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Dez 11, 2018 1:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: Sa Mai 13, 2017 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 19:23
Beiträge: 3154
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Nahhh, also meine Waschmaschine hab ich ganz gerne doch "neu"...
Wasser soll in der Leitung/Maschine bleiben, hehe. Und meine gute Miss Candy - wie ich sie nenne - leistet immernoch treue Dienste.

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 0:45 
Offline

Registriert: Fr Apr 08, 2011 19:19
Beiträge: 586
Wohnort: Göttelborner Höhe
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Den gleichen Ofen hatte meine Großtante in Betrieb. Jetzt soll er auf den Wertstoffhof, da die Dame im Alter von 91 Jahren gestorben ist. Der Ofen steht im Hausarbeitsraum im Keller und ist top gepflegt. Ich bin am Überlegen, daß ich ihn nehme, denn zum Entsorgen sind die Geräte einfach zu schade, er hat sogar 3 Kochplatten.

_________________
I tolerate this century, but I don't enjoy it!
Back to the 1980s!

Wer sich für alte Fernsehaufnahmen aus den 80ern interessiert, ist hier richtig:

http://www.youtube.com/user/mangelhausen?feature=mhum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 2:00 
Offline
User gesperrt
User gesperrt

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5839
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Doctor Who hat geschrieben:
Den gleichen Ofen hatte meine Großtante in Betrieb. Jetzt soll er auf den Wertstoffhof, da die Dame im Alter von 91 Jahren gestorben ist. Der Ofen steht im Hausarbeitsraum im Keller und ist top gepflegt. Ich bin am Überlegen, daß ich ihn nehme, denn zum Entsorgen sind die Geräte einfach zu schade, er hat sogar 3 Kochplatten.


Nich lang schnacken - Kopp in'n Nacken! Neeehmen.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 8:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 17, 2013 13:56
Beiträge: 640
Wohnort: Oberfell, Nähe Koblenz
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Exakt dieser Herd war der erste meiner Großmutter.
Leider ist damals der Blitz reingefahren und hat das gute Stück förmlich auseinandergenommen,
das einzige, was noch zu retten war, waren die Schalter mit den keramischen Knöpfen!

Viele Grüße
Max

_________________
Ich sammele keine Radios. - Die haben sich von selbst angesammelt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7416
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Einen ähnlichen Herd kaufte ich für meine Studentenbude. Laut Zeitungsannounce sollte er 30 DM kosten. Als der Verkäufer erfuhr, dass ich dafür 30 km gefahren war, ging er von sich aus auf 20 DM runter.

Der Herd (von BBC) war voll funktionsfähig, wurde aber in den 13 Jahren, die er dort stand, selten benutzt, denn Essen gab es in der Mensa und später in der Kantine bei meinem ersten Arbeitgeber, außerdem war das eine Zweitwohnung.

Als ich sie auflöste, nahm ich den Herd mit. Meine damalige Verlobte war damit überhaupt nicht einverstanden, denn unser Haus hatte eine vollständige Einbauküche. Den Herd bot ich am schwarzen Brett in verschiedenen Supermärkten an, VB 50 DM.

Nach einigen Wochen kam ich zufällig wieder einmal in dem Ort vorbei, wo sich besagte Wohnung befunden hatte, und inserierte den Herd auch dort im größten Einkaufzentrum. Am selben Abend rief eine Interessentin an. Wir wurden handelseinig, ich brachte den Herd dorthin und schloss ihn an. Der neue Aufstellungsort war schräg gegenüber der Wohnung, wo er 13 Jahre gestanden hatte, nur 50 m entfernt.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 14, 2017 10:55 
Offline

Registriert: Mo Apr 03, 2006 8:23
Beiträge: 633
Wohnort: Niederbayern
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Jaja, die Verlobten...

Bei mir war's ähnlich. Aus sehr sentimentalen Gründen habe ich Jahrezentelang den ersten elektrischen Herd meiner Oma gehütet. Ein AEG 3-Plattenherd, welcher im damals errichteten Neubau mehrere Generationen mit warmen Gerichten versorgte. Das bis in die 70er Jahre, als rennoviert wurde und eine neue Küche kam. Den Herd wollte ich für meine Küche "später mal behalten". So lagerte er im Keller...

Tja, aus vorstehenden Gründen musste er vor einigen Jahren dann doch weg, da "man" natürlich mit sowas nicht mehr kochen kann und er nur Platz wegnimmt. Glücklicherweise fand sich jedoch ein Museum, das um das Teil dankbar war. Zusammen mit einem BOSCH 120S.

Behalten habe ich noch das Kochbuch...
Dateianhang:
kochbuch.jpg
kochbuch.jpg [ 128.74 KiB | 1564-mal betrachtet ]


Jörg

_________________
www.radiolegenden.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: Di Mai 16, 2017 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 19:23
Beiträge: 3154
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Bin sehr begeistert von dem Herd. :D

Bild

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2017 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2006 22:39
Beiträge: 810
Wohnort: Hilden im Rheinland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Die passende Waschmaschine dazu:













Gruß
Roman


Dateianhänge:
Tante Miele.jpg
Tante Miele.jpg [ 170.2 KiB | 1436-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Herd
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2017 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 19:23
Beiträge: 3154
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Haut schon was...

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum