[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Bose Lifestyle 5 music center

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Jul 17, 2018 3:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2018 14:53 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2011 14:51
Beiträge: 286
Wohnort: Gießen / Hessen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo,

ich benötige dringend Hilfe bei der Reparatur von o.g. Gerät. Auf dem Bedienfeld funktionieren nur die Tasten Video, Tape und AUX. FM und CD zeigen keine Reaktion. Eine Manual habe ich bei elektrotanya bekommen, das stimmt aber nicht mit dem Gerät überein. (z.B. Buchsenleiste J8 gibt es nicht) Die auf dem Print angegebenen Spannungen im Netzteil sind vorhanden. Kennt sich jemand mit dem Gerät aus und kann mir helfen?

Rosel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2018 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7167
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ist das dieses Gerät?
https://www.radiomuseum.org/r/bose_life ... enter.html
Wenn ja: meinst Du mit "Tastenfeld" die beiden Reihen Taster rechts neben dem Display?

Diese Taster neigen im Laufe der Jahre dazu, keinen zuverlässigen Kontakt mehr zu geben. Prüfen kannst Du sie einfach mit dem Ohmmeter bei stromlosem Gerät.

Man kann diese Taster zerlegen und reinigen. Da man sie aber in Schlachtegeräten aller Art massenhaft findet, lohnt das nicht.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2018 18:53 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2011 14:51
Beiträge: 286
Wohnort: Gießen / Hessen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Lutz,

nein das Gerät von mir ist moderner. Es ist Bj. August 1993. Dem Gerät liegt eine Funkfernbedienung bei. Mit der Fernbedienung kann ich nur die Funktionen schalten, welche auch mit den Tastern am Gerät funktionieren. Die Uhr ist auch nicht sichtbar.

Rosel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2018 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7167
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Für den Fehler "kein Display" bei dem Modell Lifestyle 5 gibt es den Fehlerhinweis: Kapazitätsverlust C19 (33µF). Ob er für das Bedienungsproblem auch verantwortlich sein kann, weiß ich nicht. Aber wo ein Elko taub ist, sind es vielleicht noch weitere...

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2018 11:15 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2011 14:51
Beiträge: 286
Wohnort: Gießen / Hessen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Dateianhang:
k-20180122_095704.jpg
k-20180122_095704.jpg [ 63.3 KiB | 1233-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-20180122_095704.jpg
k-20180122_095704.jpg [ 63.3 KiB | 1233-mal betrachtet ]




Dateianhang:
k-20180122_095644.jpg
k-20180122_095644.jpg [ 69.06 KiB | 1233-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-20180122_095644.jpg
k-20180122_095644.jpg [ 69.06 KiB | 1233-mal betrachtet ]



Das Display funktioniert! Aber alle Elko´s auf Verdacht austauschen, kann ja auch nicht sinnvoll sein.
Ich vermute eher das mit der Steuerung etwas nicht stimmt. Ohne passendes Schaltbild ist es nur ein Ratespiel wo der Fehler sein könnte.

Rosel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2018 14:09 
Offline

Registriert: Mo Jun 17, 2013 14:19
Beiträge: 177
Wohnort: Kollnburg/Niederbayern
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Ich habe vor einigen Jahren mal so eine Anlage repariert, gleicher Fehler, manche Tasten reagieren nicht.
Soweit ich mich erinnere war das eine unterbrochene Leiterbahn auf dem Bedienteil, hervorgerufen durch einen ausgelaufenen Elko.
Du könntest mal verfolgen ob die fehlerhaften Taster einen Verbindung nach "unten" haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2018 19:19 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2011 14:51
Beiträge: 286
Wohnort: Gießen / Hessen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Die Elko´s haben alle genügend Abstand zur Platine und ich kann sehen das keiner ausgelaufen ist.
Mit der Fernbdienung funktionieren auch nur die gleichen Tasten wie auf dem Bedienfeld.
Hast du Serviceunterlagen zu dem Gerät?

Schönen Abend

Rosel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2018 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7167
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Falls die Frage nach den Serviceunterlagen an mich gerichtet war: nein, diese habe ich leider nicht. Aber man findet sie bei eserviceinfo.com.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Di Jan 23, 2018 17:52 
Offline

Registriert: Mo Jun 17, 2013 14:19
Beiträge: 177
Wohnort: Kollnburg/Niederbayern
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Ich habe sie leider auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mi Jan 24, 2018 9:51 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2011 14:51
Beiträge: 286
Wohnort: Gießen / Hessen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Die Unterlagen bei eservice sind die Gleichen die ich schon habe. Darin ist nur die Schaltung des Netzteils (das in meinem Gerät ist anders) und der Fernbedienung enthalten. Die Schaltung des Gerätes ist nicht dabei. Hat jemand eine Idee wie ich weiter komme?

Rosel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mi Jan 24, 2018 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7167
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Guckst Du hier:
https://www.electronica-pt.com/esquema/ ... -sm-36955/

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mi Jan 24, 2018 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 29, 2016 13:53
Beiträge: 270
Wohnort: Baden-Württemberg
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Rosel hat geschrieben:
Hat jemand eine Idee wie ich weiter komme?


Vermutlich sind die Taster so geschaltet, dass sie beim drücken einen HIGH oder LOW-Pegel an einen Mikrocontroller liefern.
Ich würde also mal einen Mikrocontroller suchen und schauen, an welchem Pin die Schalter angeschlossen sind und ob die Schalter die Pinne mit Masse oder der Versorgungsspannung verbinden. Dementsprechend würde ich dann einfach mal mit einem Stück Kabel eine direkte Verbindung von diesem Pin und VCC/Masse herstellen und schauen, ob das umschalten nun problemlos funktioniert.
Ist dies der Fall, ist etwas mit den Leiterbahnen oder den Schaltern nicht in Ordnung.
Das wäre schnell erledigt und würde dir zumindest helfen, den Fehler mal grob einzugrenzen.

Merkwürdig ist aber, dass es mit der Fernbedienung auch nicht funktioniert.

_________________
Gruß
Marvin
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Mi Jan 24, 2018 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7167
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Wenn die Tasten im Multiplex abgefragt werden, wäre ich vorsichtig mit dem direkten Verbinden mit VCC oder Masse, nicht dass Du noch den Prozessor zerschießt.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Do Jan 25, 2018 20:05 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2011 14:51
Beiträge: 286
Wohnort: Gießen / Hessen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Der µP sitzt unter dem Display. Die Leitungen lassen sich aber schlecht verfolgen, da es ein
Multi-Layer ist. Ich werden die µP Beinchen mit dem Oszi kontrollieren und dabei die Tasten drücken.

Rosel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bose Lifestyle 5 music center
BeitragVerfasst: Do Jan 25, 2018 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 22:00
Beiträge: 594
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Rosel,

dann kontrolliere auch mal die Versorgungsspannung vom µP.

Nicht dass die eine zu große Restwelligkeit hat und dann die 'Brown-Out-Detection' anspricht, d.h. der Prozessor in Ruhezustand geht.
Sowas ist ein häufiger Fehler bei älteren Philips CD-Spielern, wenn die Netzteilkondensatoren austrocknen.


Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum