[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Elektronische Kits 76MHz-108MHz Radio Anleitung gesucht

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Okt 23, 2019 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Jan 23, 2019 6:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 31, 2010 11:48
Beiträge: 35
Wohnort: 895**
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo zusammen,

dieser Bausatz wird bei Am*** und in der Bucht für kleines Geld verhökert.
Hat jemand Infos dazu Anleitung/ Schaltbild. Bei uns zuhause gibt es so gur
wie kein brauchbares Netz, Land. Ich steh etwas auf dem Schlauch.

Danke im vorab für Eure Mithife.

LG Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jan 23, 2019 7:58 
Offline

Registriert: Do Feb 19, 2009 13:49
Beiträge: 392
Wohnort: Sachsen/Region Leipzig
Hallo Peter,

da es einige Bausätze und Bauteile aus China gibt, auf die Deine allgemeine Beschreibung zutrifft, wären konkretere Angaben (z.B. ein Bild der BG oder ein Link) sehr hilfreich. Dann wird Dir sicher umgehend geholfen.

Beste Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jan 23, 2019 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 31, 2010 11:48
Beiträge: 35
Wohnort: 895**
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
TKOFreak61 hat geschrieben:
Hallo Peter,

da es einige Bausätze und Bauteile aus China gibt, auf die Deine allgemeine Beschreibung zutrifft, wären konkretere Angaben (z.B. ein Bild der BG oder ein Link) sehr hilfreich. Dann wird Dir sicher umgehend geholfen.

Beste Grüße
Jürgen


Hallo Jürgen,

das ist das Teil: https://www.amazon.de/Elektronische-76M ... B074SR5H2Q

Ja, das stimmt es gibt es zigfach, immer das gleiche.

Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jan 23, 2019 17:29 
Offline

Registriert: Do Feb 19, 2009 13:49
Beiträge: 392
Wohnort: Sachsen/Region Leipzig
Hallo Peter,

danke für den Link. Leider habe ich für diesen Bausatz auch keine Unterlagen. Wenn erkennbar wäre, welcher IC eingesetzt ist, könnte man über die Bauteildokumentation/das Datenblatt Näheres erfahren.

Bei diesem Bausatz würde mich stören, dass der IC eine SMD-Ausführung ist und dessen Einbau schon einige Erfahrungen und entsprechendes Werkzeug benötigt.
Ungünstig finde ich auch die Bedienung mittels Tasten. Wenn diese Schaltung so ausgelegt ist, dass nach jedem Einschalten am unteren Frequenzband begonnen wird, nervt es sehr, wenn man einen Sender oberhalb 100 MHz empfangen möchte.

Hier im Forum und auch im Nachbarforum wurde ein anderer Baustein beschrieben. Er ist als kleiner Foliendrehkondensator ausgeführt und auf der hinten angeordnete Leiterplatte ist ein kompletter Empfänger für UKW, KW und MW angeordnet. Dieser Baustein nennt sich DSPM2-Modul (mal danach im Netz suchen).
Mit einigen Zusatzbauteilen (Lautsprecher, Poti mit Schalter, evtl. Ferritantenne für MW, DIP-Schalter, Batterieaufnahme) hat man sehr schnell ein Radio aufgebaut.
Ich habe damit z.B. ein "MIKKI" (MW-Radio aus DDR-Zeiten) aufgebaut. Ist klein, fein und leistungsstark. Die eingebaute Endstufe reicht aus, Zimmerlautstärke zu erreichen.

Hier ein paar Bilder zum Modul.

Dateianhang:
k-100_5238.JPG
k-100_5238.JPG [ 39.21 KiB | 1475-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSPM2_2 Modul.jpg
DSPM2_2 Modul.jpg [ 17.22 KiB | 1475-mal betrachtet ]

Dateianhang:
images.jpg
images.jpg [ 7.76 KiB | 1475-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSPM2_app_allband_1.jpg
DSPM2_app_allband_1.jpg [ 100.96 KiB | 1468-mal betrachtet ]


Vielleicht kann es eine Anregung sein, ein kleines, universell nutzbares Radio aufzubauen. Und wesentlich teurer als der verlinkte Baustein ist er auch nicht.

Beste Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jan 23, 2019 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 26, 2010 14:43
Beiträge: 1167
Wohnort: Hanerau-Hademarschen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin,

das sollte weiter helfen: https://drive.google.com/file/d/1g2woGB ... TQTE-/view

Beste Grüße
Peter

_________________
Röhre, du im Radio, nur dein Klang macht mich wirklich froh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jan 23, 2019 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 1170
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Peter,
den hatten wir schon einmal. http://www.dampfradioforum.de/viewtopic ... 34&t=28484

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 9:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 26, 2010 14:43
Beiträge: 1167
Wohnort: Hanerau-Hademarschen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin,

stimmt, hatte vorher nicht danach geschaut. Aber der Link von mir sollte doch eigentlich perfekt passen, Er hat ja auch den HEX 3653 verbaut und suchte eine Anleitung dafür.
Oder liege ich da jetzt irgendwo völlig neben der Spur?

Beste Grüße
Peter

_________________
Röhre, du im Radio, nur dein Klang macht mich wirklich froh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 31, 2010 11:48
Beiträge: 35
Wohnort: 895**
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Denn DSP Bausatz hat Herrr Kainka mal vorgestellt.

Danke an alle, Ihr habt mir weitergeholfen.

Gruß Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 27, 2019 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 15:10
Beiträge: 3213
Wohnort: Hessisch Süd:
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Pit hat geschrieben:
TKOFreak61 hat geschrieben:
Hallo Peter,

da es einige Bausätze und Bauteile aus China gibt, auf die Deine allgemeine Beschreibung zutrifft, wären konkretere Angaben (z.B. ein Bild der BG oder ein Link) sehr hilfreich. Dann wird Dir sicher umgehend geholfen.

Beste Grüße
Jürgen


Hallo Jürgen,

das ist das Teil: https://www.amazon.de/Elektronische-76M ... B074SR5H2Q

Ja, das stimmt es gibt es zigfach, immer das gleiche.

Peter



Anhangen zu fragen des Matreie wann zu gesehen: (Übersetzt: Bedienungsanleitung aus dem Link)
:lol: :lol: :lol:

Schwei?folge Erstes Schwei?en SMT Komponenten, dann: 1. Widerstand 2.Induktor 3.capacitor 4.diode 5.keys 6.headphone Steckdose und Schalterknopf.
Elektronischer Bausatz (kompletter Satz Ersatzteile) f¨¹r elektronische Enthusiasten versammeln sich, studieren Elektronikkenntnisse, erleben Hands-on-Spa?, genie?en den Spa? am Erfolg.
Kit Details (Schaltpl?ne, Leiterplatten-Diagramm, St¨¹ckliste, Schaltungsarbeiten beschrieben Montage Schritt Anleitung, Debugging-Anweisungen, etc.).
Gr??e: 5,5 x 2,8cm / 2,17 x 1,10inch
Frequenzbereich: FM 76-108MHz

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum