[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig Satellit 500 , keni Empfang

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Okt 18, 2019 22:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundig Satellit 500 , keni Empfang
BeitragVerfasst: Sa Aug 03, 2019 23:21 
Offline

Registriert: Mo Jul 27, 2009 17:44
Beiträge: 47
Wohnort: Oldenburg
Hallo
Hab mir auf,n Flohmarkt für kleines Geld ein 500er gekauft,
hat natürlich einen hacken ,
in fn keinen empfang und auch kein rauschen, in den anderen rauschen und töne
wenn mann auf Auto drückt , zeigt er ERROR , auch wenn man den Text Code 050251 eingiebt
mach ich generell was falsch , oder wo fang ich an, mit nem Messgerät kann ich umgehen
für etwas Hilfe wär ich dankbar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Aug 04, 2019 6:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 6441
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin moin...........,
meiner bescheidenen Meinung nach, benötigt die digitale Abstimmung einen 3V Akku als Knopfzelle (C2020) zur Stützung der Stromversorgung des CPU und Uhr, schaue mal nach diesen und tausche Ihn aus, denn in den Jahrzehnten seines Daseins ist der bestimmt defekt, wenn nicht sogar ausgelaufen, dann aber kann es passieren, dass das Elektrolyt die feinen Leiterbahnen zerfressen hat.#, was ich aber nicht hoffe, weil dann kanns schwierig werden.
Der Akku sollte sich unterhalb der Abschirmung des Digitalteils unterhalb des Displays befinden, achte beim hantieren auf einen MOS-Schutz ( geerdete Handschelle und Antistatistisch Umgebung)

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Aug 04, 2019 20:33 
Offline

Registriert: Mo Jul 27, 2009 17:44
Beiträge: 47
Wohnort: Oldenburg
Hallo
Der Akku hat nch seine 3 V,da ist alles OK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Aug 04, 2019 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 6441
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Auch unter Belastung ?

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Aug 04, 2019 21:54 
Offline

Registriert: Mo Jul 27, 2009 17:44
Beiträge: 47
Wohnort: Oldenburg
Ja,ist OK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum