[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Me0daten GU 50

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 0:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Me0daten GU 50
BeitragVerfasst: Fr Dez 22, 2017 13:52 
Offline

Registriert: Fr Dez 22, 2017 13:26
Beiträge: 1
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Neu in diesem Forum habe ich fogendes Problem :
Ich besitze 25+ Stück russische Leistungsröhren GU 50, neu, aus den schwarzen Service- Boxen der Ost- Armeen. Diese Röhren habe ich jetzt einmal in einem kalibrierten Röhren- Prüfgerät bei 250 V Anoden- und Schirmgitterspannung und -15 V Gitter1- Vorspannung überprüft ( G3 und S an Kathode ). dabei ergibt sich ein durchschnittlicher Anodenstrom von 115 bis 125 mA ( min 110, max 140 mA ).
Die Original Ost- Datenblätter / Kennlinien geben für diesen Arbeitspunkt 160 mA für eine gute Röhre an !
Dies erreicht KEINE der neuen Röhren auch nur annähernd !!!
Frage : Ist dies normal und bekannt ? ektech050


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me0daten GU 50
BeitragVerfasst: Fr Dez 22, 2017 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3878
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Lass es paar Stunden laufen.

Steilheit ist aussagfähiger fuer Zustand von Roehren.
Ich habe 200er Pack 6n23p, kaum einer erreicht vorgeschriebene Anodestrom, aber Steilheit-Sollwert wird öfter erreicht.

Gruess
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meßdaten GU 50
BeitragVerfasst: Fr Dez 22, 2017 16:24 
Offline

Registriert: Mo Feb 01, 2010 17:24
Beiträge: 75
Wohnort: Berlin
Was sagen die Angaben in Datenblättern von Röhren wirklich?
https://www.radiomuseum.org/forumwas_sagen_die_angaben_in_datenblaettern_von_roehren_wirklich.html

Dort steht, wie die nominellen Werte in den Datenblättern entstehen und wie diese zu bewerten sind.

MfG DR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me0daten GU 50
BeitragVerfasst: Fr Dez 22, 2017 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 15:06
Beiträge: 309
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo ektech050,

wahrscheinlich sind die Lampen nur ein wenig eingeschlafen.
Einfach mal ein paar Stunden (nur Heizung!) rödeln lassen. Hilft fast immer.

Gruß
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum