[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Explosionszeichnung TK 42

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Okt 21, 2019 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Explosionszeichnung TK 42
BeitragVerfasst: Mo Mär 11, 2019 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Apr 19, 2008 21:22
Beiträge: 737
Wohnort: Kiel
Moin!

Beim Zerlegen meines TK 42 habe ich ein paar von diesen einseitig befilzten Scheiben bzw. Ringen übrig behalten, die in der linken Spule innenliegen. Offenbar regeln sie die Abbremsung der Spule im Spielbetrieb. (?) Jedenfalls geht sie Spule jetzt zu schwer und das Gerät geht nicht mehr.
Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte, vielleicht mit einer Explosionszeichnung, einer Funktionserklärung?

Vielen Dank jedenfalls und viele Grüsse!

Harm.

_________________
"Daß die wichtigsten Dinge durch Röhren getan werden..."
Georg Christoph Lichtenberg, 1742 - 1799


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explosionszeichnung TK 42
BeitragVerfasst: Mo Mär 11, 2019 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 21, 2007 18:07
Beiträge: 287
Wohnort: Herford
Hallo Harm,

anbei ein Ausschnitt aus den GRUNDIG-Serviceplan zu den TK40er Tonbandgeräten. Viel Erfolg!

JuergenK

Dateianhang:
TK42-Kupplung.jpg
TK42-Kupplung.jpg [ 142.78 KiB | 977-mal betrachtet ]

_________________
alte Radioexperimentierkästen ansehen? Aber gerne. Nämlich hier: http://www.experimentierkasten-board.de :-) :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explosionszeichnung TK 42
BeitragVerfasst: Mo Mär 11, 2019 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Apr 19, 2008 21:22
Beiträge: 737
Wohnort: Kiel
Danke Jürgen, irgendwie hatte ich auf Dir gehört.

Jetzt geht es wieder.

Wäre es möglich, den Serviceplan komplett zu bekommen? Per Mail?

Viele Grüsse, Harm.

_________________
"Daß die wichtigsten Dinge durch Röhren getan werden..."
Georg Christoph Lichtenberg, 1742 - 1799


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explosionszeichnung TK 42
BeitragVerfasst: Mo Mär 11, 2019 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 21, 2007 18:07
Beiträge: 287
Wohnort: Herford
Hallo Harm,

schön, dass Dein TK42 wieder funktioniert. Selbst habe ich durchaus eine gewisse Beziehung zu diesem GRUNDIG-Gerät - ich hatte es mir als Schüler - gebraucht - in den 60er Jahren vom ersten Ferienlohn gekauft. Die komplette Service-Anleitung sende ich Dir gerne zu, brauche dann allerdings noch die mail-Adresse per PN.

Viele Grüße

JuergenK

_________________
alte Radioexperimentierkästen ansehen? Aber gerne. Nämlich hier: http://www.experimentierkasten-board.de :-) :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explosionszeichnung TK 42
BeitragVerfasst: Mo Mär 11, 2019 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Apr 19, 2008 21:22
Beiträge: 737
Wohnort: Kiel
Hallo!

Ich wollte natürlich sagen, ich hatte auf Dich gehofft...

Dieses Gerät hier hat von Dir vor langer Zeit schonmal ein Zählwerk und einen Lautsprecher bekommen. Ich benutze es ganz gerne, hatte jetzt aber etwas Probleme mit zerknüllten Tonbändern, weswegen ich das linke Rad abnahm, um zu sehen, ob es zu leicht läuft und so daß Band nicht straff genug ist.

Ist meine Email Adresse für Benutzer nicht sichtbar?
Dann schicke ich sie per PN.

Danke schonmal und viele Grüsse!

Harm.

_________________
"Daß die wichtigsten Dinge durch Röhren getan werden..."
Georg Christoph Lichtenberg, 1742 - 1799


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum