[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Röhrenradios "bei Nacht"

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Jul 22, 2024 3:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 491 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2023 6:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 7:16
Beiträge: 7324
Gezeigt habe ich dieses Model.
https://www.radiomuseum.org/r/tonfunk_v ... 1sf3d.html
Tonfunk hatte diese hübsche Variante der Anbringung des MA etwa im Zeitraum 1953-55 bei vielen Modellen gemacht. Die mechanische Umsetzung kannst Du hoffentlich auf den Bildern der folgenden Modelle erkennen, dann brauche ich das nicht umständlich beschreiben.
https://www.radiomuseum.org/r/tonfunk_v ... w281s.html
https://www.radiomuseum.org/r/tonfunk_v ... 331sf.html
https://www.radiomuseum.org/r/tonfunk_v ... 81s3d.html
https://www.radiomuseum.org/r/tonfunk_v ... 1sn3d.html
Auf jeden Fall gehört dies zu den schönsten Gags die bei den 50zigern Radios eingebaut wurden. Später kamen da noch die "Hundepfeifen" dazu (auch Tonfunk).
Aber das ist eine andere Geschichte.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2023 9:44 
Offline

Registriert: Do Feb 13, 2020 13:52
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Jo,

Das Magische Auge ist schlichtweg wie ein Zeiger am Skalenseil angebracht.

Bei meiner Violetta Truhe hatte ich mich damals auch sehr gewundert, das im Schaltplan ein MA eingezeichnet ist, ich aber bei erster optischer Bestandsaufnahme keins sehen konnte. Nach Ausbau des Chassis war die Sache dann klar.
Ist aber noch nich fertig repariert, also auch noch nicht in Betrieb gesehen.
Muss mich wohl mal wieder dran machen… :oops:


Viele Grüße,
Axel :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2023 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 7:16
Beiträge: 7324
Na ja, sagen wir mal nicht auf dem Seil sondern auf der Stange :mrgreen: .

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2023 20:17 
Offline

Registriert: Do Feb 13, 2020 13:52
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Ja klar. :oops:


Viele Grüße,
Axel :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Di Nov 14, 2023 3:12 
Offline

Registriert: Do Okt 21, 2010 11:39
Beiträge: 9
Danke @paulchen 2023-11-13 07:47
betreffs Tonfunk Violetta 1954/1955 Abstimmanzeigeröhre EM80, z. B. https://www.radiomuseum.org/r/tonfunk_v ... sn3d.html#

Ah, der magische Fächer wird, solide vermantelt bedrahtet, durch das Seil auf dem Schlitten mobil mitgeführt, mechanisch wohl eher nicht gar trivial {, Aufwände, die damals wohl eher im z. B. militärischen als beim "consumer" -Bereich betrieben wurden}.
Nachvollziehbar, dass dies Konzept nicht weiter verfolgt bzw. offenbar verworfen wurde. (Wer hängt gerne filigrane Röhren wie Vorhänge unter Schienen auf.)
Jedoch, fürwahr, wie paulchen erwähnte, ein geniales gadget: der user hat den Fokus auf dem Skalenzeiger und kann gleichzeitig aufmerksam fein abstimmen.
(z. B. einige Marantz Tuner hatten ein kleines Oszilloskop zwecks Abstimmung oben links, welches sich jedoch mit dem Skalenzeiger nicht mit bewegte & das ist der Unterschied {zu dem hier betreffs Tonfunk betrachteten feature}.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Di Nov 14, 2023 9:04 
Offline

Registriert: Mi Dez 02, 2020 11:31
Beiträge: 42
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin,
gestern Abend konnte ich eine Philetta 273U, die in der Vergangenheit wohl kein schönes Dasein fristete, wieder ins Leben zurück holen.
Hier ein paar Bilder vom obligatorischen 4-Stunden-Burn-in-Test:
Dateianhang:
Philetta 273_01 klein.jpg
Philetta 273_01 klein.jpg [ 94.34 KiB | 5055-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Philetta 273_02 klein.jpg
Philetta 273_02 klein.jpg [ 89.48 KiB | 5055-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Philetta 273_03 klein.jpg
Philetta 273_03 klein.jpg [ 97.95 KiB | 5055-mal betrachtet ]

P.S.: Ich hoffe, ich langweile hier niemanden mit meinen Bildern, aber irgendwie mag ich diese kleinen Kisten.

Gruß
Björn


Zuletzt geändert von Denshi-kan am Mo Nov 20, 2023 8:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: So Nov 19, 2023 6:17 
Offline

Registriert: Do Okt 21, 2010 11:39
Beiträge: 9
Danke Denshi-kan für die Bilder.
Das finde ich faszinierend, wie das Licht der Skalen -Lampen durch den Front -Kunststoff -Grill auch nach oben geleitet wird. Das wirkt wie Architektur.
Ausserdem fällt auf, wie die beiden (AM und UKW -) Skalenzeiger unabhängig wandern, was ich sonst nie gesehen habe (üblicherweise wurden beide Drehkos starr gekoppelt gedreht).
(Gemäss z. B. diesem Radiomuseum -Artikel ist da durchaus auch ein "magisches Auge" vorhanden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mi Dez 06, 2023 8:33 
Offline

Registriert: Mi Dez 02, 2020 11:31
Beiträge: 42
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin!
Frei nach Georgie Fame & Alan Price: "Philetta are you better, are you well, well, well?".
Yes, she is!
Die kleine Philetta B2D13A ist momentan mein radiotechnisches Arbeitstier und spielt (dank des "tollen" Fernsehprogramms) fast jeden Abend Rockabilly Radio über Bluetooth.
Dateianhang:
Philetta B2D13A (6asm).jpg
Philetta B2D13A (6asm).jpg [ 99.15 KiB | 4330-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Philetta B2D13A (7asm).jpg
Philetta B2D13A (7asm).jpg [ 87.42 KiB | 4330-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Philetta B2D13A klein.jpg
Philetta B2D13A klein.jpg [ 98.43 KiB | 4330-mal betrachtet ]

Gruß
Björn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mi Dez 06, 2023 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 06, 2008 10:29
Beiträge: 533
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Ist zwar kein Radio aber es glüht ...


Dateianhang:
V8DRF .jpg
V8DRF .jpg [ 163.56 KiB | 4263-mal betrachtet ]



Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2023 9:03 
Offline

Registriert: So Okt 18, 2009 18:36
Beiträge: 1648
Wohnort: bei Fulda
Klasse Teil!
Ich vermute Selbstbau mit 8*EL34. Sollta auch ganz gut heizen!

_________________
Viele Grüße

Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2023 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 06, 2008 10:29
Beiträge: 533
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Frank,

Danke! Ja, ist Selbstbau mit 8 EL34.
Vorstufe mit 5 ECC83, 6 ECC88 und 2 6N6P als KH Endstufe.

Laut Smart-Meter rund 360 W Leerlauf. :)

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Do Dez 14, 2023 19:21 
Offline

Registriert: Do Dez 14, 2023 18:58
Beiträge: 1
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Nora Reigen in der Wohnzimmerschrankwand:

Dateianhang:
Dateikommentar: Nora Reigen
IMG_0911.jpg
IMG_0911.jpg [ 173.49 KiB | 3961-mal betrachtet ]



Gerade dreht sich eine Platte ...

Dateianhang:
IMG_0910.jpg
IMG_0910.jpg [ 171.65 KiB | 3961-mal betrachtet ]



--

Viele Grüße,
Tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Do Dez 14, 2023 19:37 
Offline

Registriert: Mo Apr 03, 2006 7:23
Beiträge: 1065
Wohnort: Niederbayern
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
...der TD 135 ist ein Wahnsinn! (Neid) :shock: :super:

Grüße,
Jörg

_________________
www.radiolegenden.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: So Dez 17, 2023 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 26, 2011 19:44
Beiträge: 2479
Wohnort: NRW
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hi

schon erstaunlich, wie sich die Qaulität der Bilder im Laufe der letzten 15 Jahre (bei Beginn dieses Threads) bis jetzt verbessert hat.

Gruß
Olvier

_________________
Nette Grüsse aus dem Ruhrgebiet.

ollisTubes bei Youtube
ollisTubes bei odysee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Dez 18, 2023 8:09 
Offline

Registriert: Mi Dez 02, 2020 11:31
Beiträge: 42
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin,

heute dudelt mal keine Philetta vor sich hin. Als Vertretung muß das kürzlich hier eingetroffene Grundig 87 Frühdienst schieben.
Nochmals vielen lieben Dank an Andreas (andreas1962) dafür!
Dateianhang:
Grundig 87 klein.jpg
Grundig 87 klein.jpg [ 109.59 KiB | 3750-mal betrachtet ]

Gruß
Björn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 491 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum