[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Bluetooth an altes Radio anschliessen

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Apr 17, 2021 4:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Nov 21, 2020 22:33 
Offline

Registriert: Sa Apr 04, 2015 21:47
Beiträge: 230
Wohnort: Dortmund
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Tolles Radio und mit der gar nicht schlecht gemachten Flickstelle und ihrer Geschichte ein wahrer historischer Schatz.
Tolle Gegend übrigens auch bei euch, mal eine Reise wird gut tun wenn es wieder geht. Gott sei Dank nutzt man die Berge ja nun sinnvoller als zum Flugzeuge abschießen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 21, 2020 23:03 
Offline

Registriert: Di Jun 19, 2012 23:12
Beiträge: 2646
Wohnort: Bubenreuth
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Sagtest du nicht du wolltest nix basteln? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 21, 2020 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3497
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Groß Familie hat immer Aufträge, und die müssen immer bis "vorgestern" abgearbeitet werden. Sonst hängt der Haussegen schief.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 22, 2020 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3497
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Alles fertig, heute Abend bringe ich das Radio zur Familie.

Dateianhang:
DSCN4293web.jpg
DSCN4293web.jpg [ 149.71 KiB | 554-mal betrachtet ]

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 22, 2020 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3497
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Alles funktioniert Bestens, der alte elektrodynamische Lautsprecher hat auch einen schönen warmen Klang! Wieder etwas fertig, bin zufrieden.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 07, 2021 9:14 
Offline

Registriert: Mo Apr 05, 2021 10:16
Beiträge: 2
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo alle gemeinsam,
das sind echt alle sehr sinnvolle und nachvollziehbare Ansätze. Auch schön aus alten Dingen neues zu machen. :lol: Gibt es auch irgendwelche Videos, wie man das Schritt für Schritt durchführt?
LG

_________________
Lina Müllermann
mullermannlina@gmail.com
Bayern, Augsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 07, 2021 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 22:00
Beiträge: 895
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Lina,

auf Youtube wirst Du sicher fündig!

Aber bitte aufpassen!
Im innern der Röhrenradios liegen hohe Gleichspannungen an, welche während der Aufheizphase bis auf etwa 400V hochlaufen können und auch im Betrieb zwischen 250V und 300V liegen.
Bevor ein altes Radio umgebaut bzw. erweitert werden soll, ist dieses unbedingt betriebssicher zu machen, d.h. es müssen die potenziell schadhaften Kondensatoren ausgetauscht werden.

Du kannst auch mal auf Youtube bei 'ollis Tubes' schauen.
Olli hat dort etliche wie ich meine gute Beiträge veröffentlicht, welche sich mit der Reparatur alter Röhrenradios beschäftigen.

Auch hier vom Forum bekommst Du bestimmt Hilfe.
In diesem Forum sind viele fachkundige Kollegen aktiv, welche Dir Tipps geben können.


Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 08, 2021 8:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3497
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Dem kann ich nur zustimmen, das alte Radio muss technisch voellig in Ordnung sein, will heissen absolut betriebssicher. Der Einbau eines blue tooth Empfaengers ist dabei und danach das Einfachste. Das Radio sollte ein Wechselstromempfaenger sein und kein Allstromempfaenger, bei Letzteren wird die Sache aus Sicherheitsgruenden kompliziert um eine einwandfreie Netztrennung zu erhalten. Es ist machbar aber weitaus aufwendiger.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum