[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Sofitte tauschen 7V / 0,3 A

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Apr 11, 2021 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: So Feb 14, 2021 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 21, 2013 14:10
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Freunde,

eine Sofitte an meinem Berolina Radio ist defekt und darum habe ich eine Ersatzlampe
mit den gleichen Daten 7V und 0,3 A versucht einzubauen. Sie leuchtet zwar, aber ich
hatte mal im Netz ein Foto gesehen, wo jemand eine Büroklammer an die Glühbirne
angelötet hatte. Dies probierte ich, aber die Klammer hält nicht so richtig am Gewinde
mittels Löten. Wie geht man da vor, damit eine feste Verbindung zwischen Büroklammer
und Glühlampe entsteht ?

Vielen dank von Werner


Dateianhänge:
Dateikommentar: Fassung mit Glühlampe
DF.jpg
DF.jpg [ 30.38 KiB | 492-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: So Feb 14, 2021 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 4136
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Jupps Bilder mit Büroklammer ist einfach unvergesslich

https://dampfradioforum.de/viewtopic.ph ... 441#p39441

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: So Feb 14, 2021 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 21, 2013 14:10
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Matt,

ja genau, dieses Bild vergesse ich auch nie. Danke für Deinen Hinweis !
Ich bekomme die Klammer nie exakt an das Gewinde. Woran liegt das wohl ?
Bestimmt ist hier ein alter Löter, der mir das erklären kann :?

Beste Grüße von Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: So Feb 14, 2021 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 4136
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hast du Schleifpapier bzw Feile? Damit bereite man Lötstelle vor.

dann sollte es gut klappen mit Löten, ausser wenn du 20W Lötnadel hast. Damit kommt man nicht weit.

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: So Feb 14, 2021 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 8725
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Erstens kommt es darauf an, ob und womit die Büroklammer beschichtet ist. Wenn das Material kein Lötzinn annimmt, muss man es abschleifen/abkratzen.

Zweitens könnte auch das darunterliegende Material eines sein, dass kein Lötzinn annimmt. Dann hilft nur, eine andere Büroklammer zu verwenden.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: So Feb 14, 2021 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 21, 2013 14:10
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Freunde,

nun habe ich versucht mit meiner neuen Lötpistole den Draht an die Glühbirne
anzulöten, aber durch die Hitze ist mir die erste Lampe geplatzt.

Hat jemand von Euch noch eine Sofitte für mich übrig ?
Daten: 7 Volt / 0,3 Ampere / Durchmesser 11,5 mm / Länge : 37 mm.
Ich habe noch eine grosse Büchse ungeprüfter kleiner Röhren.
Evtl. kann ich dann auch jemanden helfen.

Vielen dank und guten Empfang :wink:

Werner


Dateianhänge:
Dateikommentar: Sofitte
Sofitte DRF.jpg
Sofitte DRF.jpg [ 63.88 KiB | 296-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sofitte tauschen 7V / 0,3 A
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2021 10:44 
Offline

Registriert: Do Jan 14, 2021 0:33
Beiträge: 8
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Werner,

sicherlich seid ihr hier im Forum da schon längst drauf gekommen. Nachdem ich aber für mein Müggel 1 ewig nach einer passenden Soffitte (7V 0,3A, 37mm) gesucht habe, bin ich endlich fündig geworden:

https://www.ebay.de/itm/Soffitte-Soffit ... 2749.l2649

Die 6V 2W 36mm passen perfekt als Ersatz für die 37mm Soffitten (die Halterung ist ja recht flexibel). Ich habe dann nur noch einen kleinen 2,7 Ohm Vorwiderstand eingelötet (musste von 6,8V auf 6V runter) und es leuchtet wieder ohne große Umbaumaßnahmen.

Ich denke, dass die 7V / 0,3A Soffitten nirgends mehr käuflich zu erwerben sind.

Viele Grüße
Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JuergenK, KlausM, Röhrenvernichter und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum