[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Anschluss eines MP3-Players an eine Graetz Musica 617

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Mär 01, 2024 5:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Jan 26, 2024 8:50 
Offline

Registriert: Fr Jan 26, 2024 8:35
Beiträge: 3
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo,
ich weiß nicht, ob ich hier im Forum richtig bin. Wenn nicht, bitte einfach sagen.

Ich habe zufällig eine bis auf eine Taste funktionsfähige Graetz Musica 617 gekommen. Ich habe absolut keine Ahnung von der Materie. Da ich das Gerät äußerlich sehr ansprechend finde und der Klang auch gut ist, würde ich es gerne benutzen. Auf der Rückseite hat die Musica 617 ja Anschlüsse für ein Tonabnehmer und ein Tonbandgerät. Kann ich an einem dieser Anschlüsse einen MP3-Player anschließen? Und wenn ja, welchen Adapter brauche ich da?
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Grüße Lars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 26, 2024 9:21 
Offline

Registriert: Mi Dez 07, 2022 17:13
Beiträge: 648
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Moin Lars,
willkommen im Forum.
IdR lässt sich das bewerkstelligen, dazu benötigst du Radioseitig, einen 3poligen DIN-Stecker: https://www.knauer-elektronik.de/Sonsti ... ::132.html

Das Radio selbst aber solltest du nur nutzen, wenn sichergestellt ist, dass dieses in den letzten Jahren eine elektrotechnische Überprüfung, bei der defekte Kondensatoren gewechselt werden, erfahren hat.
Sollte es aber noch nicht überprüft worden sein, dann besteht eine Gefahr für leib und leben.

_________________
M. f. G.
fritz


- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 26, 2024 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 9854
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Was Fritz schreibt, ist durchaus ernst zu nehmen. Denn dieses Radio enthält einen Entstörkondensator am Netzeingang, der im Fehlerfall das gesamte Chassis des Radios, einschließlich aller Anschlüsse an der Rückseite, unter Netzsoannung setzt. Dann liegt Netzspannung am MP3-Player an, was zweifellos gefährlich ist. Es handelt sich um einen Kondensator mit Papierisolation, die im Laufe der Jahrzehnte Feuchtigkeit aufgenommen hat, deshalb ist er wahrscheinlich defekt.

Dieser Kondensdator muss also ersatzlos entfernt werden (für die Funktion des Radios nicht zwingend erforderlich) oder durch einen Entstörkondensator der Klasse Y ersetzt werden. Bei dieser Gelegenheit sollten auch nimdestens zwei weitere Kondensatoren gleicher Bauart ersetzt werden, die Folgeschäden verursachen können.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jan 27, 2024 9:00 
Offline

Registriert: Fr Jan 26, 2024 8:35
Beiträge: 3
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Dann werde ich das Radio überprüfen lassen. Weiß jemand zufällig wo ich in Braunschweig und Umgebung das machen lassen kann?

Lars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jan 27, 2024 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 21:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Lars,

gib mal unter 'Sammlerhilfe' eine Anfrage auf.

Fachwerkstätten, welche sowas noch machen, werden leider immer seltener.
Und meiner bescheidenen Meinung nach sollten außer dem Tausch der genannten Kondensatoren auch noch andere Sachen überprüft werden, wie z.B. die Isolation des Netztransformators.

Ich denke, dass Du im Raum Braunschweig ein Forumsmitglied finden wirst, welches Dir behilflich ist.


Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 28, 2024 9:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 9854
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Lars,

ich habe Dir eine PN geschickt. Diese findest Du oben unter dem Link "x neue Nachrichten".

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 28, 2024 12:53 
Offline

Registriert: Fr Jan 26, 2024 8:35
Beiträge: 3
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo,

vielen lieben Dank für eure Unterstützung. Ich horche mich mal hier in der Gegend bei Freunden, Bekannten, tec. [um. Vielleicht kennt ja einer jemanden der einen kennt der mir helfen kann.

Lars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum